BaculaFD

ScreenshotDieses Modul implementiert einen Bacula backup client und stellt eine Status- und Konfigurationsseite bereit, die eine vollständige Konfiguration des Clients erlaubt.

Bacula File (Datei)-Dienste (bzw. Client-Programme) sind jene Programme, die auf den Rechnern installiert sind, deren Daten gesichert werden sollen. Sie sind je nach Betriebssystem verschieden, immer aber verantwortlich für die Auslieferung der Daten und deren Attribute, die der Director von ihnen anfordert. Die Datendienste sind auch für den betriebssystemabhängigen Teil der Wiederherstellung der Daten und deren Attribute zuständig.

Unterstützte Modelle

Dieses Modul kann auf folgenden Modellen eingesetzt werden:

1U4200XXX, N2800, 1U4500, N4510U, 1U4600, M3800, N4800, N0503, N4800Eco, N2200XXX, N5550, N2520, N2560, N3200PRO, N6850, N3200XXX, N7510, N4100PRO, N7700PROv2, N4200, N8800PROv2, N4200Eco, N8900, N4200PRO, N8850, N4520, N8900V, N10850, N4560, N12000, N5200, N12000PRO, N5200PRO, N12000V, N5200XXX, N16000, N5500, N16000PRO, N7700, N16000V, N7700+, N7700PRO, N7700SAS, N8200XXX, N8800, N8800+, N8800PRO, N8800SAS

Installation

Laden sie das Modul herunter und entpacken Sie das Archiv. Die resultierende Datei (.mod) kann dann über das Web Interface als Modul installiert werden.

Konfiguration

Um das Modul zu konfigurieren muß dieses zuerst aktiviert werden.

Weitere Informationen

Anhänge

AnhangGröße
[file] BaculaFD 1.01.02
MD5: ec23642e4c285a8e79977643c156efd6
3.24 MB
[file] BaculaFD 1.01.01
MD5: a2eae0f9d35955766a41c4739ffbf9a3
5.86 MB