FaJoClamAV

ScreenshotDieses Module stellt ClamAV als eine Alternative zum Thecus VirusScan Modul bereit.

ClamAV ist ein Antivirus Toolkit für Unix das unter der GPL Lizenz steht. Es wurde speziell für das scannen von EMails auf Mailgateways designt. Das Paket stellt eine Reihe von Hilfsmittel zur Verfügung: einen flexiblen und skalierbaren Multi-Threaded Daemon, einen Kommandozeilen Scanner und ein komplexes Programm zur automatischen Aktualisierung über das Internet bereit. Das Herzstück des Paketes ist ein Antivirus-Einheit in Form einer gemeinsam genutzten Bibliothek.

Unterstützte Modelle

Dieses Modul kann auf folgenden Modellen eingesetzt werden:

1U4200XXX, N2800, 1U4500, N4510U, 1U4600, N4510UPRO, M3800, N4800, N0503, N4800Eco, N2200XXX, N5550, N5810, N5810PRO, N3200PRO, N6850, N3200XXX, N7510, N4100PRO, N7700PROv2, N4200, N8800PROv2, N4200Eco, N8900, N4200PRO, N8850, N8900V, N10850, N12000, N5200, N12000PRO, N5200PRO, N12000V, N5200XXX, N16000, N5500, N16000PRO, N7700, N16000V, N7700+, N7700PRO, N7700SAS, N8200XXX, N8800, N8800+, N8800PRO, N8800SAS

Installation

Laden sie das Modul herunter und entpacken Sie das Archiv. Die resultierende Datei (.mod) kann dann über das Web Interface als Modul installiert werden.

Das FaJoClamAV Modul benötigt folgende Module:

Bitte stellen Sie sicher, dass diese Module installiert und aktiviert sind.

Enthaltene Versionen

clamav : 0.97.6

Konfiguration

Nach dem Aktivieren des Moduls kann auf die Modulkonfigurationsseite zugegriffen werden. Auf dieser Seite können Statusinformationen eingesehen werden und die Komponenten konfiguriert werden.

Bekannte Probleme und Einschränkungen

BUG: Die Oberfläche kann mit Googles Chrome derzeit nicht geladen werden. Dieser Fehler wird mit dem nächsten Update behoben.

Diese Version des Modules stellt lediglich die ClamAV Infrastruktur bereit (Programme) und erlaubt die Konfiguration von automatischen Updates. Die folgenden Funktionen sind (noch) nicht implementiert:

  • Scan Jobs
  • Scan Reports
  • Quarantäne

Um Dateien manuell zu scannen kan der Scanner:

/raid/data/module/FaJoClamAV/system/bin/clamscan

mit entsprechenden Kommandozeilenoptionen manuell aufgerufen werden.

Um zum Beispiel /raid0/data/MyShare zu scannen und nur infizierte Dateien anzuzeigen ist folgendes auszuführen:

/raid/data/module/FaJoClamAV/system/bin/clamscan --infected --recursive /raid0/data/MyShare

Weitere Informationen

Anhänge

AnhangGröße
[file] FaJoClamAV 1.00.00
MD5: 75f3ea1c56a6504e1f2d92b7762f4dd7
2.8 MB