OracleJRE6

Dieses Modul stellt die Oracle Java JRE6 bereit um es Modulentwicklern zu ermöglichen Java basierte Module zu entwickeln, die auf eine gemeinsame Java Instanz zurückgreifen.

Unterstützte Modelle

Dieses Modul kann auf folgenden Modellen eingesetzt werden:

1U4200XXX, N2800, 1U4500, N4510U, 1U4600, M3800, N4800, N0503, N4800Eco, N2200XXX, N5550, N2520, N3200PRO, N6850, N3200XXX, N7510, N4100PRO, N7700PROv2, N4200, N8800PROv2, N4200Eco, N8900, N4200PRO, N8850, N4520, N8900V, N10850, N12000, N5200, N12000PRO, N5200PRO, N12000V, N5200XXX, N16000, N5500, N16000PRO, N7700, N16000V, N7700+, N7700PRO, N7700SAS, N8200XXX, N8800, N8800+, N8800PRO, N8800SAS

Installation

Laden sie das Modul herunter und entpacken Sie das Archiv. Die resultierende Datei (.mod) kann dann über das Web Interface als Modul installiert werden.

Enthaltene Programme

  • Oracle Java Runtime Environment (JRE) 6 Update 45

Konfiguration

Dieses Modul enthält keine konfigurierbaren Komponenten.

Modulentwickler, die dieses Modul nutzen wollen müssen die Umgebungsvariable JAVA_HOME auf folgenden Pfad setzen:

/raid/data/module/OracleJRE6/system/jre

Die Java Programme sind in folgendem Verzeichnis zu finden:

/raid/data/module/OracleJRE6/system/jre/bin

Um Java Applikationen in den Hintergrund zu starten stellt dieses Modul (seit 1.00.01) das Programm "nohup" bereit

/raid/data/module/OracleJRE6/system/bin/nohup

 

Weitere Informationen

Andere Module die dieses Modul nutzen

Anhänge

AnhangGröße
[file] OracleJRE6 1.03.00
MD5: 96d7b50c0453621d71ed8f06f92f79eb
36.81 MB
[file] OracleJRE6 1.03.00 (x86_64)
MD5: 58f062372869c79e377d962c77b5b108
31.9 MB
[file] OracleJRE6 1.02.00
MD5: c76c2ca2639fae712fd3518929a71a08
36.72 MB
[file] OracleJRE6 1.02.00 (x86_64)
MD5: 02fb3e5262c954f824bea59adc8d290c
31.81 MB