Unterstützte Netze und Einwahlnummern

(This FAQ is available in German language only)

WinSMS kann alle Nachrichten-Zentralen (SMSC) nutzen, welche das UCP Protokoll unterstützen. Einige Netzbetreiber erlauben auch den Versand in andere Netzte im In- und Ausland. Die Rufnummer kann im Menü Datei unter Einstellungen/Modem geändert werden.

Folgende Netze und die dazugehörigen SMSC-Rufnummern konnten bisher verifiziert werden:

LandNetzSMSC AnalogSMSC ISDNBemerkungen
DeutschlandVodafone/D2

00491722278020
00491722278025

00491722278000
00491722278010
10 Sekunden Zeitverzögerung zw. Nachrichten
BelgienMobistar0032495955205 max. 160 Zeichen (2)
NiederlandePTT0031653141414 max. 2 Nachrichten je Verbindung (1)
NorwegenTelenor004790002198 max. 1 Nachricht je Verbindung (1)
SchweizSwissCom00417949989900041900900941
0041740900108
0041740900103
max. 160 Zeichen (2)
max. 1 Nachricht je Verbindung (1)

 

(1) Bitte ändern Sie den Wert für 'SMS pro Verbindung' unter Datei/Einstellungen/Programm

(2) Längere Nachrichten werden abgewiesen